Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

28.01.2019 – 13:10

Polizei Bochum

POL-BO: "All in" - Verkehrskontrolle endet für Bochumer (25) mit Festnahme!

Bochum / Wattenscheid (ots)

Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wattenscheid kontrollierte in der Nacht auf Sonntag (27. Januar) einen Bochumer Autofahrer (25). Diese allgemeine Verkehrskontrolle endete für den 25-Jährigen im Gewahrsam.

Was war passiert?

Polizeibeamte hielten den Bochumer auf der Berliner Straße an. Der 25-Jährige war im Auto unterwegs und fuhr Richtung Wattenscheider City.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten folgendes fest:

Der Bochumer fuhr den Wagen ohne Fahrerlaubnis, stand unter Drogen, die am Wagen befindlichen Kennzeichen waren geklaut und das Fahrzeug nicht zugelassen. Zudem wurde im Fahrzeug noch Betäubungsmittel festgestellt.

Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und die Ermittlungen gegen ihn dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell