Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

16.08.2018 – 08:59

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Senior überfallen - Straßenraub nach Chorprobe

Bochum (ots)

In den frühen Abendstunden des gestrigen 15. August kam es im Bochumer Stadtteil Hamme zu einem Straßenraub.

Nach einer Chorprobe im Gemeindesaal war ein Senior (73) gegen 19.30 Uhr zu Fuß auf der Reichsstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 23 tauchte plötzlich ein Mann auf und sprach den Bochumer an. Wenig später entriss der Kriminelle dem 73-Jährigen eine Umhängetasche und rannte mit der Beute davon.

Der Straßenräuber ist ca. 30 Jahre alt, 190 cm groß und hat dunkle Haare.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 31 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8110 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung