Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

12.04.2019 – 09:33

Polizei Münster

POL-MS: Tresore im Kanal an der Schleuse in Coerde entdeckt - Polizei sucht Zeugen

POL-MS: Tresore im Kanal an der Schleuse in Coerde entdeckt - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Am Dienstag (9.4.) bargen Polizeitaucher aus dem Dortmund-Ems-Kanal in der Nähe der Schleuse drei Tresore.

Die Froschmänner waren am Rügenufer im Rahmen einer Suchübung ins Wasser gestiegen und fanden zufällig die Geldschränke. Ein geborgener Safe konnte bereits einem Einbruch in eine Bäckerei in Mecklenbeck von Anfang Februar zugeordnet werden. Die Herkunft der anderen beiden Tresore ist bislang unklar, die Ermittlungen dazu dauern an.

Hinweise von Zeugen, die in den letzten Wochen nördlich der Schleuse am Rügenufer verdächtige Beobachtungen gemacht haben, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell