Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

14.03.2019 – 14:09

Polizei Münster

POL-MS: Zwei Radfahrer von abbiegenden Autofahrern verletzt

Münster (ots)

Am Mittwoch (13.03.) missachteten zwei Autofahrer auf der Wolbecker Straße und der Friedrich-Ebert-Straße beim Abbiegen die Vorfahrt von Fahrradfahrern, stießen mit diesen zusammen und verletzten sie. Auf der Wolbecker Straße fuhr eine 21-jährige Münsteranerin gegen 14.15 Uhr mit ihrer Leeze in Richtung Bremer Straße. Eine 22-jährige Autofahrerin bog aus einer Einfahrt mit ihrem Citroen nach links ab und übersah die Radlerin auf dem Radweg. Die Frau prallte mit ihrem Rad gegen den Wagen. Um 18.20 Uhr war ein 28-Jähriger mit seinem Citroen auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs und bog nach rechts in die Augustastraße ein. Hier kollidierte er mit einer 58-jährigen Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg in Richtung Hammer Straße fuhr. Rettungskräfte brachten die verletzten Radfahrerinnen in ein Krankenhaus.

Verfasser: Georg Buterus

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung