Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

12.02.2019 – 11:13

Polizei Münster

POL-MS: Fahrradfahrerin angefahren und mit quietschenden Reifen geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Samstag (9.2., 17:45 Uhr) auf der Friedrich-Ebert-Straße eine 68-jährige Fahrradfahrerin an und flüchtete.

Die Münsteranerin war auf dem Radweg Richtung Innenstadt unterwegs und bog bei Grün auf den Parkplatz eines Supermarktes ab. Dort kam ihr ein Auto mit hoher Geschwindigkeit entgegen, prallte gegen ihre Leeze und fuhr mit quietschenden Reifen Richtung Bahnhof davon.

Zwei Zeugen halfen der leicht verletzten Radlerin wieder auf die Beine. Die Polizei ist nun auf der Suche nach den Helfern und weiteren Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung