Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

23.10.2018 – 15:30

Polizei Münster

POL-MS: Autofahrer übersieht querende Fußgängerin - 68-Jährige schwer verletzt

Münster (ots)

Ein 81-jähriger Autofahrer übersah am Montag (22.10., 9:40 Uhr) auf der Marktallee eine querende Fußgängerin und verletzte sie schwer.

Der Mann aus Drensteinfurt war mit seinem Ford in Richtung Amelsbürener Straße unterwegs. Die 68-Jährige passierte gerade die Fahrbahn, als der 81-Jährige sie frontal erfasste. Die Münsteranerin stürzte auf die Motorhaube. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster