Polizei Münster

POL-MS: Räuber reißt Tasche von Schulter - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) - Am Freitag (12.10., 11 Uhr) raubte ein Unbekannter die Handtasche einer 56-Jährigen Frau. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Münsteranerin war auf dem Weg von der Dauvemühle zur Bushaltestelle an der Martin-Niemöller-Straße. Als sie einen kleinen Wald durchquerte kam der Täter auf dem Rad von hinten, riss plötzlich die über die Schulter gelegte Handtasche an sich und flüchtete. Die 56-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. In der Tasche waren Bargeld, Schlüssel, eine Geldbörse und Parfüm. Der Täter hatte kurze, schwarze Haare und trug eine dunkle Blouson-Jacke, eine dunkle Sporthose, helle Sportschuhe und war auf einer Art Mountainbike unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: