Polizei Münster

POL-MS: Beim Überholen Fahrradlenker gestreift - Radlerin leicht verletzt

Münster (ots) - Der Lenker eines mutmaßlich alkoholisierten Fahrradfahrers streifte am Samstag (15.9., 14:45 Uhr) am Ludgeriplatz beim Überholen den Fahrradlenker einer 52-jährigen Radlerin.

Der 45-Jährige überholte die Münsteraner im Kreisverkehr und fuhr dabei ersten Erkenntnissen zufolge zu dicht an der 52-Jährigen vorbei. Die Lenker der beiden Leezen berührten sich, die Münsteranerin stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht. Die alarmierten Polizisten bemerkten eine Alkoholfahne bei dem Münsteraner. Ein Test ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: