Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

16.09.2018 – 10:51

Polizei Münster

POL-MS: Beim Abbiegen Fahrradfahrer verletzt

Münster (ots)

Ein Autofahrer verletzte am Freitag (14.9., 8:43 Uhr) auf dem Albersloher Weg Ecke Hafenstraße beim Abbiegen einen Fahrradfahrer. Der 66-Jährige war mit seinem Skoda Richtung Innenstadt unterwegs. Der 45-jährige Radler fuhr auf dem Radweg in gleicher Richtung. In Höhe der Hafenstraße bog der Autofahrer nach rechts ab, übersah dabei den Mann auf seinem E-Bike und prallte gegen sein Fahrrad. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung