Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

10.09.2018 – 11:27

Polizei Münster

POL-MS: Zeuge greift beherzt ein - Polizei sucht Handtaschendieb

Münster (ots)

Ein unbekannter Täter schnappte sich am Sonntagabend (9.9., 18:10 Uhr) "Am Mittelhafen" aus dem Foyer eines Theaters die Handtasche einer 21-jährigen Frau und flüchtete auf einem rosafarbenen Damenfahrrad.

Ein 39-jähriger, aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und folgte dem Dieb. Der Täter bemerkte dies und warf die Tasche in ein Gebüsch. Die Münsteranerin hatte den Diebstahl ihrer Tasche bis dahin noch gar nicht bemerkt.

Nach Angaben des Zeugen ist der unbekannte Täter etwa 40 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß. Der dunkelhaarige Mann hat eingefallene Wangen. Er trug eine bunte Sweatshirt-Jacke und eine blaue Jeans.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Timon Will

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster