Polizei Münster

POL-MS: Ohne Handzeichen abgebogen - Radlerin verletzt

Münster (ots) - Eine 61-jährige Radfahrerin bog am Montag (16.04., 18:19 Uhr) an der Straße Nevinghoff ab, ohne dies mit einem Handzeichen anzuzeigen.

Im selben Moment überholte ein 18-jähriger Fahrradfahrer die Münsteranerin. In Höhe eines Parkplatzes scherte die 61-Jährige dann plötzlich unangekündigt nach links aus. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und stieß mit der Münsteranerin zusammen. Diese stürzte und verletzte sich leicht.

Verfasserin: Greta Haberstroh

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: