Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

14.07.2020 – 11:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Ohne Führerschein und unter Drogen/ Die Polizei zog am Montag in Blaustein einen Autofahrer aus dem Verkehr.

Ulm (ots)

Gegen 11 Uhr sah eine Polizeistreife einen Daimler Benz in der Ulmer Straße fahren. Die Beamten kontrollierten den 27-jährigen Fahrer. Er hatte mit dem Handy telefoniert. Bei der Kontrolle hatten die Polizisten den Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. In einem Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben. Darüber hinaus konnten die Polizisten ermitteln, dass der Autofahrer keinen Führerschein hat. Der 22-Jährige sieht nun mehreren Strafanzeigen entgegen.

Wer unter Drogeneinfluss fährt, beeinträchtigt die Sicherheit des Straßenverkehrs. Die Wahrnehmung und Aufmerksamkeit sind eingeschränkt. Dadurch erhöht sich die Gefahr, einen Unfall zu verursachen extrem. Bei vielen schweren Verkehrsunfällen sind Drogen im Spiel. Die Polizei führt deswegen intensiv Verkehrskontrollen durch.

+++++++ 1252617 1251935 1252620

Bernd Kurz/ Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm