Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

27.07.2019 – 09:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Zigarettenautomat gesprengt

Ulm (ots)

In der Nacht zum Samstag, gegen 02:30 Uhr, sprengten drei noch unbekannte Personen in der Staufeneckstraße in Eislingen einen Zigarettenautomaten. Aus dem an einer Gaststätte angebrachten Automaten wurden Zigaretten und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe entwendet. Anwohner hatten den Knall gehört, sie konnten drei männliche Personen im Alter von 16-18 Jahren bei der Tatausführung beobachten. Alle drei waren etwa 185 cm groß und dunkel gekleidet. Zwei trugen einen Kapuzenpullover, der weitere Täter hatte eine blaue Tasche mit weißer Aufschrift dabei. Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Eislingen (07161/8510). ++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Volker Mayer Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(1419905)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: +49 (0)731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm