Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

04.05.2019 – 08:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Fahrraddieb erkannt
Ein dreister Dieb kam wenige Tage nach der Tat mit dem geklauten Fahrrad an den Tatort zurück

Ulm (ots)

Bereits am 1. Mai um die Mittagszeit wurde das Fahrrad einens 59jährigen Mannes in Schelklingen entwendet. Er hatte es unverschlossen vor eine Spielhalle abgestellt. Was der Täter nicht wusste war, dass er bei dem Diebstahl durch eine Überwachungskamera gefilmt worden war. Nach Ermittlungen des Polizeipostens Schelklingen handelt es sich bei dem Dieb um einen Besucher der Spielhalle. Am Freitagabend gegen 20.15 Uhr erkannte eine Zeugin den Täter wieder. Er war mit dem geklauten Fahrrad zur Spielhalle gefahren und zockte. Eine herbeigerufene Streife des Polizeireviers Ehingen konnte die Personalien des nunmehr Beschuldigten feststellen. Den 44jährigen Mann erwartet nun ein Strafverfahren. Das entwendete Fahrrad wurde sichergestellt und kann dem rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt werden. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0817490, 0829625)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell