Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

05.04.2019 – 10:29

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Container aufgebrochen
In der Nacht zum Freitag bediente sich ein Unbekannter auf einer Baustelle in Ulm.

Ulm (ots)

Der Dieb öffnete einen Zaun in der Albert-Einstein-Allee. So gelangte er auf die Baustelle, wo er zwei Container aufbrach. Er fand Werkzeuge und nahm sie mit. Die Polizei (Tel. 0731/1880) hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Sie schätzt den Schaden auf 400 Euro.

Die Polizei rät: Vor Diebstahl kann man sich schützen. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Ehingen und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++0634707

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm