Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

20.03.2019 – 14:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Dieb greift zu
Geld wechseln zu wollen täuschten Unbekannte am Dienstag in Böfingen vor.

Ulm (ots)

Gegen 16.15 Uhr stand eine Frau an der Bushaltestelle in der Eberhard-Finckh-Straße. Vier Männer gingen auf die 52-Jährige zu und baten sie, Geld zu wechseln. Die Frau holte mehrere Scheine aus ihrer Tasche. Einer der Männer griff das Bare und flüchtete mit seinen Begleitern. Die Polizei kam und nahm sofort die Ermittlungen nach den Tätern auf. Mit mehreren Streifen suchte sie nach den Unbekannten. Die Ermittlungen der Ulmer Polizei (0731/1880) nach den Tätern laufen nun auf Hochtouren.

++++0513260

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung