Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

20.02.2019 – 14:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zylinder angebohrt
Draußen blieb ein Einbrecher am Dienstagmittag in Göppingen.

Ulm (ots)

Der Unbekannte versuchte zwischen 12 und 15 Uhr in ein Gebäude in der Heininger Straße einzudringen. Dazu bohrte er in den Schließzylinder, der die Tür geschlossen hielt. Die Polizei (Tel. 07161/504500) hat Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Der Schaden beträgt rund 100 Euro.

Die Hälfte der Einbrüche scheitern, weiß die Polizei. Der Fall zeigt, dass man sich gegen Einbruch schützen kann. Erste Tipps dazu finden Sie unter www.k-einbruch.de.

+++++++ 227281

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung