Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-GE: LKW-Fahrer fällt erneut mit massiver Überladung auf

Gelsenkirchen (ots) - Derselbe LKW-Fahrer, den Polizeibeamte am 8. Februar mit einem viel zu schweren Bagger ...

21.11.2018 – 17:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gingen an der Fils - Lastenwagen im Visier
Nur bei zehn von 19 kontrollierten Lastwagen war am Dienstagmorgen auf der B 10 bei Gingen nichts zu beanstanden.

Ulm (ots)

Die Polizisten hatten ein genaues Auge auf Eignung, Fahrerlaubnis, Ladung, Besetzung, Zustand und Einhaltung sonstiger Vorschriften. Ein Klein-Lkw blieb deswegen stehen. Eine Weiterfahrt bei zahlreichen Mängeln wäre zu gefährlich gewesen. Ein Fahrer hatte keinen Führerschein und zwei andere hatten die Ladung nicht gesichert. Drei weitere verstießen gegen Sozialvorschriften. Andere Beanstandungen waren wegen falscher Beleuchtung und überschrittener Hauptuntersuchung. Mehrere Fahrer mussten eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

++++++2195415

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail:ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung