Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

21.11.2018 – 15:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Verwirrter Mann mit Messer
Die Polizei zog am Mittwoch in Ehingen einen Verwirrten aus dem Verkehr.

Ulm (ots)

Kurz vor 13 Uhr fiel der 31-Jährige in der Spitalstraße auf. Er habe mit zwei Messern, einem größeren und einem kleineren, hantiert, schilderten Zeugen der Polizei. Und er habe ein Auto zerkratzt. Danach sei er zu Fuß in Richtung Stadtmitte gegangen. Er betrat eine Bank. An der Kasse hielt sich eine 62-Jährige auf. Mit den Messern in der Hand soll der gegen eine Scheibe geschlagen haben.

Die 62-Jährige brachte sich in Sicherheit. Die Polizisten hielten den offensichtlich Verwirrten im Gebäude zunächst in Schach. Sie forderten den Mann mehrmals auf, die Messer abzulegen. Als er das nicht tat setzten die Beamten Pfefferspray ein. Das zeigte Wirkung. Der Mann legte die Messer weg, die Polizei nahm ihn fest. Die Ermittler brachten ihn in eine Klinik. Gegen den 31-Jährigen wird nun wegen Bedrohung, Widerstands und Sachbeschädigung ermittelt. Die Polizei bittet weitere Betroffene und Zeugen, sich unter der Telefon-Nr. 07391/5880 zu melden.

++++++++++2204413

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung