Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

26.10.2018 – 15:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Fahrradfahrer entblößt sich
Ein Exhibitionist belästigte am Donnerstagabend in Biberach vier Mädchen.

Ulm (ots)

Die Jugendlichen waren gegen 21 Uhr zu Fuß im Bereich Bürgerturmstraße/Ehinger-Tor-Straße unterwegs, als ein Fahrradfahrer an ihnen vorbeifuhr. Der Unbekannte kam ihnen kurz darauf zu Fuß entgegen und entblößte hierbei sein Geschlechtsteil. Die Mädchen rannten daraufhin davon. Der Mann war mit einem älteren Herren-City-Bike mit dunkler Rahmenfarbe und heller Aufschrift unterwegs. Er soll 35 bis 45 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß sein. Er hat schwarze kurze Haare und einen dunkleren Hautteint. Er war mit einer dunkelblauen Jeanshose und einer dunklen Jacke bekleidet. Zeugen, die sich gegen 21 Uhr in dem Bereich aufhielten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Ebenso Zeugen, die Hinweise zu der beschriebenen Person oder dem Fahrrad geben können.

Telefon Kriminalkommissariat Biberach: 07351/447-0

++++++2026743

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm