Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Hohenstadt - Traktor missachtet Vorfahrt
Ein Verletzter und 60.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalles am Montag bei Hohenstadt.

Ulm (ots) - Gegen 11.50 Uhr fuhr ein Mercedes von Hohenstadt in Richtung Wiesensteig. Aus Richtung Kölleshof kam ein MB-Truck. Dessen 17-jährige Fahrer missachtete die Vorfahrt des 18-jährigen Autofahrers. Beim anschließenden Zusammenstoß blieben beide Fahrer unverletzt. Im Auto wurde der 47 Jahre alte Beifahrer leicht verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Schaden am Traktor auf 20.000 Euro und am Mercedes auf 40.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Feuerwehren aus verschiedenen Gemeinden waren an der Unfallstelle. Sie befreiten den Beifahrer. Er war kurzzeitig eingeklemmt.

++++++++1951424

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: