Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

27.08.2018 – 15:57

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Einbrecher stiehlt Zigaretten
Aus einem Geschäft in Göppingen wurden am Wochenende Tabakwaren gestohlen.

Ulm (ots)

Der Einbruch wurde am Montag kurz nach halb 6 entdeckt. Ein Unbekannter hatte das Oberlicht eines Geschäfts in der Bahnhofstraße aufgehebelt und war so in das Objekt eingestiegen. Aus dem Kiosk stahl der Unbekannte Tabakwaren. Das genaue Diebesgut muss noch ermittelt werden. Der Schaden an dem Oberlicht beträgt etwa 500 Euro. In dem Kiosk richtete der Unbekannte Schaden an der Einrichtung an. Dieser wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten die Spuren am Tatort. Die Polizei in Eislingen hat die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Wer zwischen Samstag gegen 12.30 und Montag gegen 5.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Eislingen etwas beobachtet oder gehört hat wird gebeten sich bei der Polizei in Eislingen (Tel.: 07161/8510) zu melden.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Wie auch bei diesen Fällen jetzt deutlich wurde. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Eislingen und Umgebung ist diese unter Tel. 07161/63-2205 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++1621298

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell