Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.04.2018 – 12:30

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laupheim - Fahrer auf der Flucht
Nur Schaden blieb bei einem Unfall am Dienstag in Laupheim zurück.

Ulm (ots)

Gegen 12 Uhr kam eine Frau zu ihrem Auto auf einem Parkplatz in der Walpertshofer Straße zurück. Sie hatte den VW dort gegen 9 Uhr geparkt. Beim Einsteigen bemerkte sie eine Delle und Kratzer an der Fahrertüre. Der Verursacher des Schadens war weg. Ihn sucht jetzt die Polizei Laupheim (Tel. 07392/96300). Den Schaden schätzen die Beamten auf 2.000 Euro.

"Hinschauen, helfen, melden" sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei im Rahmen der Aktion "Stopp der Unfallflucht" dafür wirbt, Verantwortung zu übernehmen. Deshalb bittet die Polizei Zeugen von Verkehrsunfällen, sich zu melden. Wer einen Unfall beobachtet und sich beim Geschädigten oder der Polizei meldet kann dazu beigetragen, dass der Besitzer des beschädigten Autos nicht auf seinem Schaden sitzen bleibt.

++++++++++ 0697771

Dominik Köhler / Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm