Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

07.04.2018 – 09:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach a.d. Fils - Unfall, Polizei sucht Zeugen - Zu einem geringen Sachschaden kam es am Freitagabend bei einem Unfall in Ebersbach.

Ulm (ots)

Gegen 20:05 Uhr kam es in Ebersbach, in der Hauptstraße, zu einem Unfall, den zunächst keiner der Beteiligten bemerkte. Ein 16-jähriger Mofafahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt aus dem Parkplatz des REWE Marktes. Vor ihm fuhr ein silberner Pkw. Den Pkw beschreibt der junge Mann als Familienauto in der Art eines Vans, z.B. VW Sharan. Zwischen dem Mofa und dem Pkw kam es offensichtlich zu einer Berührung. Der 16-Jährige stellte zuhause einen Schaden an seinem Mofa fest. Das Polizeirevier Uhingen bittet nun den Fahrer des silbernen Pkw oder Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07161/9381-0 zu melden

+++++++++++++++++++ (0622488) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung