Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

05.04.2018 – 11:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Auto bleibt am Baum liegen
Leichte Verletzungen zog sich eine 23-Jährige bei einem Unfall bei Erstetten zu.

Ulm (ots)

Gegen 14.15 Uhr war der Polo zwischen Pappelau und Blaustein- Markbronn unterwegs. Bei Erstetten kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Die Autofahrerin lenkte gegen, übersteuert und kam dann nach links von der Straße ab. An einem Baum blieb das Fahrzeug liegen. Die 23-jährige Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro. Ein Abschlepper barg den VW.

++++0606726

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung