Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

25.01.2019 – 11:28

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Angeblicher Paketbote überfällt Senior - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein unbekannter Mann hat sich am Donnerstagmorgen (24.01.2018) gegenüber einem 73-jährigen Mann als Paketbote ausgegeben und hat ihn so in dessen Wohnung an der Hallstraße überfallen. Der Unbekannte klingelte gegen 08.30 Uhr zunächst an der Eingangstüre des Mehrfamilienhauses und dann an der Wohnungstüre des Seniors. Er gab vor, ein Paket ausliefern zu wollen. In der Wohnung schlug er den Senior nieder und forderte Geld. Als der 73-Jährige angab, kein Geld zu haben, flüchtete der Unbekannte, ob er etwas aus der Wohnung mitnahm, ist noch unklar. Der Senior erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Unbekannte war etwa 37 Jahre alt, groß und von normaler Statur. Er hatte laut dem 73-Jährigen ein schwarzafrikanisches Erscheinungsbild und war mit einer Winterjacke und blauen Jeans bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart