Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

16.01.2019 – 15:29

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In der Neujahrsnacht übel zugerichtet - Polizei sucht mehrere Täter

Stuttgart-Mitte (ots)

Bislang unbekannte Täter haben am Neujahrsmorgen (01.01.2019) bei einer Schlägerei nahe der Theodor-Heuss-Straße einen 31 Jahre alten Mann schwer verletzt. Der 31-Jährige hielt sich nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse gegen 04.00 Uhr im Hospitalviertel auf, als es wohl zu einer Auseinandersetzung kam. An den genauen Tatort erinnert sich der 31-Jährige nicht. Offenbar haben mehrere Männer den 31-Jährigen angegriffen und ihn mit Schlägen und Tritten traktiert. Der Mann trug schwere Gesichtsverletzungen davon. Die Tragweite der Verletzungen stellte sich allerdings erst im Laufe der ärztlichen Untersuchungen heraus, weshalb sich eine Angehörige des 31-Jährigen vergangene Woche nochmals an die Polizei wandte. Das Opfer beschreibt die drei bis fünf Haupttäter als südländisch aussehend. Einer der Männer hätte nach oben gegeltes Haar gehabt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart