Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

08.01.2019 – 14:13

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau belästigt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag (07.01.2019) in einer Stadtbahn in Bad Cannstatt eine 30 Jahre alte Frau sexuell belästigt. Die 30-Jährige stieg gegen 11.20 Uhr an der Haltestelle Wilhelmsplatz in die Stadtbahn der Linie U1 in Richtung Vaihingen ein. Mit ihr stiegen zwei Männer ein, wobei sich ein Mann neben die Frau setzte. Während der Fahrt berührte der Mann die 30-Jährige in unsittlicher Weise am Gesäß, woraufhin sie die Stadtbahn an der Haltestelle Mineralbäder verließ. Der Unbekannte soll zirka 35 Jahre alt und 180 Zentimeter groß sein. Er trug eine auffällige rot-schwarz karierte Hose, dunkle Oberbekleidung und eine hellgraue Wollmütze, er hatte eine schwarze Leder-Umhängetasche bei sich. Er sowie sein Begleiter sollen nach Angaben der Geschädigten ein schwarzafrikanisches Aussehen haben. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung