Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

26.10.2018 – 12:22

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auffahrunfall - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 13.000 Euro waren am Donnerstag (25.10.2018) die Folge eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 14. Eine 29 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Ford Fiesta gegen 12.30 Uhr die Bundesstraße 14 von Esslingen kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. Nach der Tunnelausfahrt bei der Wilhelma hielt sie offenbar nicht genügend Abstand zu einem vorausfahrenden Porsche eines 22-Jährigen und kollidierte im Stop-and-go-Verkehr mit dessen Heck. Die Ford-Fahrerin, der Porsche-Fahrer und dessen Beifahrer verletzten sich leicht. Die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei suchen nun Zeugen, die sich insbesondere zu der Fahrweise beider Verkehrsteilnehmer vor dem Unfall äußern können. Hinweise werden unter Rufnummer +4971189904100 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart