Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passantinnen sexuell belästigt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein Unbekannter hat am Montagabend (17.09.2018) im Bereich der Eberhardstraße und der Nadlerstraße mehrere Frauen sexuell belästigt. Eine 32 Jahre alte Passantin bemerkte gegen 21.50 Uhr in der Eberhardstraße, wie der Unbekannte mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte und sie dabei ansah. Die 32-Jährige informierte ihre beiden 31 und 36 Jahre alten Bekannten und begab sich zu ihnen in die Nadlerstraße. Dort erkannte die 32-Jährige den Täter wieder, wie er zunächst einige Male hin und her lief. Als er hinter einer Betonbegrenzung verschwand, schaute die 31-Jährige nach und beobachtete, wie der Unbekannte erneut an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als sie ihn aufforderte dies zu unterlassen, flüchtete er in Richtung Rathaus. Er soll rund 30 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß sein. Er hatte kurze schwarze Haare, eine dunklere Haut und trug eine beige Jacke und eine dunkle Jeanshose. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: