Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

12.05.2018 – 10:17

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrerin gestürzt

Stuttgart Bad Cannstatt (ots)

Schwere Verletzungen hat sich eine 53-jährige Radfahrerin am Freitagnachmittag (11.05.2018) in der Pragstraße bei einem Sturz zugezogen. Die Frau fuhr gegen 18:30 Uhr auf der Pragstraße in Richtung Rosensteinbrücke. Auf Höhe der Zufahrt zur Wilhelma wollte sie von der Fahrbahn auf den Gehweg wechseln. Vermutlich aufgrund einer Fahrbahnunebenheit stürzte die 53-Jährige, die einen Helm trug, ohne Fremdeinwirkung. Sie kam nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung