Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

08.04.2018 – 10:55

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Jugendliche von Pkw erfasst

Stuttgart- West (ots)

Eine 17-Jährige wollte am späten Samstagabend (07.04.2018) an einer Fußgängerfurt in der Bebelstraße die Straße überqueren und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Auto angefahren. Ersten Ermittlungen zufolge rannte die junge Frau auf Höhe der sich in der Straßenmitte befindlichen Stadtbahnhaltestelle "Vogelsang" trotz der für sie "Rot" zeigenden Ampel vom Gehweg auf die Fahrbahn. Eine mit ihrem VW Polo in stadtauswärtige Richtung fahrende 70 Jahre alte Frau konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, obwohl sie kurz davor bereits ihre Geschwindigkeit verringert hatte, weil an derselben Stelle eine Personengruppe die Fahrbahn überquert hatte. Die Jugendliche wurde durch den alarmierten Rettungsdienst erstversorgt und wurde danach mit schweren Verletzungen in ein Stuttgarter Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug der 70-Jährigen entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart