PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

23.10.2019 – 12:59

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Frau aus Esslingen vermisst

Reutlingen (ots)

Esslingen (ES): Vermisstenfahndung nach 44-jähriger Frau

Nach einer 44-jährigen Frau, die seit Mittwochmorgen aus einer Betreuungseinrichtung in der Flandernstraße vermisst wird, fahndet die Polizei. Die Vermisste hatte die Einrichtung offenbar in den frühen Morgenstunden unbemerkt verlassen. Nach jetzigen Erkenntnissen war sie dann um 6.09 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof in einen Bus der Linie 120 gestiegen, der über die Pliensauvorstadt, Zollberg, Nellingen, Scharnhauser Park, Scharnhausen, Neuhausen a. d. Fildern nach Wolfschlugen fuhr. Wo sie genau ausstieg und wo sie sich jetzt aufhält, ist noch unbekannt. Da sie sich in einer hilflosen Lage befinden könnte, wird auch öffentlich nach ihr gefahndet. Die Gesuchte ist knapp 170 cm groß, auffallend dick und schlecht zu Fuß, weshalb sie mit einem Rollator unterwegs ist. Sie hat kurze, dünne, weiße Haare und dürfte mit einer Jeans und einem hellen Oberteil bekleidet sein. Hinweise werden unter Tel. 0711/39900 erbeten. (ak)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen