Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

09.09.2017 – 12:24

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Verkehrsunfälle

Reutlingen (ots)

Reutlingen (RT): Pkw auf Seite gekippt

Am späten Freitagabend hat sich in Betzingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde und ein Schaden in Höhe von circa 7 000 Euro entstanden ist. Gegen 23.20 Uhr war auf der Villastraße eine 42-jährige Frau mit ihrem Fiat Punto in Richtung Hoffmannstraße unterwegs. Auf Höhe der Fensterstraße verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie gegen den Pfosten eines Metallzaunes prallte. Von diesem wurde der Pkw abgewiesen, worauf dieser auf die linke Fahrzeugseite kippte und auf der Fahrerseite liegen blieb. Die Fahrerin konnte sich selbstständig durch die Heckklappe des Fiats befreien. Bei ihr wurde eine Alkoholbeeinflussung festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein der 42-Jährigen wurde beschlagnahmt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert.

Filderstadt (ES): Pkw landet in Obstwiese

Glücklicherweise unverletzt ist ein 27-jähriger Mann geblieben, der mit seinem VW Golf 7 R am frühen Samstag in einer Obstwiese gelandet ist. Der Fahrer war gegen 00.10 Uhr auf der L 1205 von Wolfschlugen kommend in Richtung Sielmingen unterwegs. Kurz vor Sielmingen verlor er die Kontrolle über seinen Sportwagen. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab, wo es noch einen kleinen Apfelbaum überfuhr, bevor der Golf schließlich zum Stillstand kam. Der Fahrer gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass er einem Tier ausgewichen ist, das sich auf der Fahrbahn befunden hat. An dem Golf entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe circa 25 000 Euro.

Kusterdingen (TÜ): Pkw überschlagen

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von 5 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag auf der B 28 ereignet hat. Gegen 11.19 Uhr war dort ein 22-jähriger Mann mit seinem VW Caddy in Richtung Reutlingen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Jettenburg kam er aus bislang unbekannten Gründen nach links auf den Grünstreifen. Er verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und kam schließlich im rechten Straßengraben zum Stillstand. Der junge Mann musste anschließend mit leichten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. An seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Gerd Aigner
Tel.: 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen