Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Einbrecher in Mehrfamilienhaus zugange

Reutlingen (ots) - Ostfildern (ES): Erneuter Wohnungseinbruch (Zeugenaufruf)

Vermutlich im Zeitraum zwischen elf Uhr und 12.30 Uhr ist am Dienstag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Montluelweg im Scharnhauser Park eingebrochen worden. Der noch unbekannte Täter hebelte an der im zweiten Obergeschoss liegenden Wohnung die Eingangstüre auf. Anschließend wurden sämtliche Räume gründlich nach Wertsachen durchsucht. Ob etwas mitgenommen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminaltechnik kam zur Spurensuche vor Ort. Der Schaden an der Wohnungstür beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Bereits am Montag vor einer Woche ist ein Einbrecher ebenfalls am helllichten Tag in eine Wohnung in einem danebenliegenden Wohnblock eingedrungen. Dort wurden ein Pelzmantel und diverser Goldschmuck zusammen mit einer Sporttasche entwendet. (siehe Pressebericht des PP Reutlingen vom 27.06.2017, 11.56 Uhr). Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Polizeiposten, Tel. 0711/34169830, zu melden. (jh)

Rückfragen bitte an:

Josef Hönes (jh), Tel. 07121/942-1102

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: