Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

18.03.2016 – 14:32

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Nach Einbruch Feuer gelegt (Reutlingen) - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

Reutlingen (ots)

Wegen Einbruchdiebstahls und des Verdachts der vorsätzlichen schweren Brandstiftung in einer Shisha-Bar in der Reutlinger Karlstraße ermittelt das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen unbekannten Täter. Dieser war wohl in den frühen Morgenstunden des Freitags, irgendwann nach der um zwei Uhr erfolgten Schließung der Bar, auf noch nicht geklärte Art und Weise in diese eingedrungen. Im Gastraum brach der Täter zwei Geldspielautomaten auf und entwendete das darin befindliche Münzgeld. Anschließend legte der Einbrecher Feuer, das sich aber zum Glück nicht auf andere Räume ausbreitete.

Ein Anwohner wurde kurz vor 9.30 Uhr auf die Rauchentwicklung aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr, die mit einem Löschzug und 16 Einsatzkräften den bei ihrem Eintreffen nur noch schwelenden Brand vollends ablöschte und das Gebäude belüftete. Obwohl sich über der Bar Wohnungen befinden, wurde niemand verletzt. Der durch den Brand entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, wobei der Schaden durch Rauchgasniederschlag überwiegt. Das Kriminalkommissariat Reutlingen hat die Ermittlungen übernommen, Spezialisten der Kriminaltechnik waren zur Spurensicherung vor Ort. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatten Zeugen schon vor der eigentlichen Brandentdeckung Rauchgeruch wahrgenommen. Es ist wahrscheinlich, dass der Brand bereits längere Zeit vor sich hin schwelte, bevor er letztendlich entdeckt wurde.

Zeugen, denen zwischen der Schließung der Bar gegen zwei Uhr und der Brandentdeckung gegen 9.30 Uhr im Bereich der Bar in der Karlstraße oder auch an der Gebäuderückseite in der Liststraße Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter Tel. 07121/942-3333 bei der Polizei zu melden. (ak)

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell