Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Drei Einbrecher bei Wohnungseinbruch festgenommen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Reutlingen (ots) - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Magdeburger Straße in Esslingen am Neckar sind am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, drei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen worden. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete, wie zwei Männer auf den Balkon eines Einfamilienhauses kletterten und sich dort an der Balkontüre zu schaffen machten, während ein weiterer Mann sich im Hauseingangsbereich aufhielt. Er verständigte daraufhin die Polizei, welche kurz nach der Alarmierung mit 9 Streifenwagen vor Ort war. Einer der Tatverdächtigen versuchte nach Erkennen der Polizei sich durch Flucht der Festnahme zu entziehen, konnte jedoch in unmittelbarer Nähe des Tatortes festgenommen werden. Die zwei anderen Tatverdächtigen, welche sich auf dem Balkon befanden, konnten dort festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Personen wurde Einbruchswerkzeug sowie diverses Diebesgut aufgefunden. Alle drei Personen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Samstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Robert Heinrich, Tel. 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: