PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

14.06.2021 – 10:31

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau, Ottenau - Heuballen ins Rollen gebracht, Zeugen gesucht

Gaggenau, Ottenau (ots)

Zwei Heuballen eines abschüssigen Wiesengrundstücks, die am Sonntagmorgen von Unbekannten einen Abhang oberhalb der Hans-Thoma-Straße hinabgerollt wurden, beschäftigen derzeit die Ermittler des Polizeireviers Gaggenau. Gegen 8.20 Uhr rollten die etwa 500 Kilogramm schweren Rundballen zunächst über einen Firmenparkplatz und prallten anschließend gegen einen Zaun eines gegenüberliegenden Grundstücks. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Heuballen nochmals aufgerichtet und die abschüssige Straße hinunterbewegt. In einem Kurvenbereich prallten sie gegen eine Betonmauer und kamen letztendlich, nebeneinander auf der Fahrbahn zum Liegen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 2.000 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Taten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07225 9887-0 an die Beamten des Polizeireviers Gaggenau zu wenden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg