Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

27.02.2020 – 14:30

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gutach - Polizeihubschrauber entdeckt Verkehrsunfall

Gutach (ots)

Offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit kam es am Donnerstagvormittag auf der Kirnbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Fahrer eines Audi leicht verletzte. Gegen 11:10 Uhr war der Mann mit seinem älteren A4 auf der Kreisstraße unterwegs, kam augenscheinlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Während am Fahrzeug Totalschaden entstand, wurde der Fahrer nur leicht verletzt. Ein in der Nähe befindlicher Polizeihubschrauber, der sich auf der Suche nach einer Vermissten im Einsatz befand, entdeckte das auf dem Dach liegende Auto und verständigte zeitgleich mit einer Autofahrerin das Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg. Die Besatzung des Hubschraubers konnte dabei auch erkennen, dass sich der Unfallfahrer bereits selbst aus dem Audi befreit hatte. Der Mann wurde zur Behandlung seiner Verletzungen durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Sachschäden von insgesamt rund 10.000 Euro waren am Audi und an einem Geländer zu verbuchen. Die Straßenmeisterei musste nach Abschleppen des Fahrzeuges die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen reinigen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg