Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

04.12.2019 – 12:15

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr -Nach wilder Ausfahrt von Unfallstelle geflüchtet

Lahr (ots)

Die wilde Ausfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am späten Dienstagabend nach zwei durchbrochenen Zäunen und etlichen überfahrenen Sträuchern auf einem Grünstreifen in der Tullastraße sein Ende gefunden. Der Unfallfahrer war gegen 23:30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache von der Raiffeisenstraße abgekommen, hatte nach dem Passieren eines Radwegs und Parkplatzes die Zäune sowie Gebüsche einer dort ansässigen Firma 'niedergemäht' und war nach dem angerichteten Tohuwabohu einfach abgehauen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben daher Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet Die E-Klasse dürfte Totalschaden erlitten haben. Der festgestellte Sachschaden dürfte sich auf über 40.000 Euro summieren. Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten die Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle. Aus dem Mercedes waren Betriebsstoffen ausgelaufen. Die Ermittlungen dauern an.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg