PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

03.07.2019 – 15:54

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Mit Flasche bedroht

Offenburg (ots)

Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung in der Wilhelm-Bauer-Straße sind noch nicht abschließend geklärt. Zeugen alarmierten am späten Dienstagabend gegen 22.45 Uhr, aufgrund eines Streits zwischen mehreren Personen, die Polizei. Einem 33-Jährigen wird nunmehr vorgeworfen, drei Personen im Alter von 22 bis 37 Jahren, welche sich im Bereich des Mühlbachs aufgehalten haben, unter anderem mit einer Flasche bedroht zu haben. Er habe hierzu mit einem abgeschlagenen Glasstück der Flasche versucht, einen 30-Jährigen zu attackieren. Dies konnte durch Zeugen verhindert werden. Verletzt wurde nach bisherigen Feststellungen niemand. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nun gegen den 33-Jährigen wegen Bedrohung und versuchter gefährlicher Körperverletzung.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Offenburg
Weitere Storys aus Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg