Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.06.2019 – 10:19

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Baden-Baden - Nach Ausweichmanöver gestürzt

Baden-Baden (ots)

Ein Ausweichmanöver endete am Donnerstagmorgen für einen 61-jährigen Motorradfahrer im Krankenhaus. Der Zweiradfahrer war gegen 6.20 Uhr auf der Lichtentaler Straße unterwegs, als er nach rechts auf die Straße `Ludwig-Wilhelm-Platz` abbiegen wollte. Hier kam ihm der Fahrer eines Citroen scheinbar teilweise auf seiner Straßenseite entgegen. Beim folgenden Ausweichmanöver kam der Suzuki-Lenker zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur ambulanten Behandlung seiner Blessuren wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg