Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

23.04.2019 – 09:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ettenheim - In den Gegenverkehr geraten

Ettenheim (ots)

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von rund 3.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagmittag. Die Lenkerin eines Opel war gegen 14.15 Uhr auf der B 3 in Richtung Kippenheim unterwegs, als sie kurz nach Ettenheim-Altdorf in den Gegenverkehr geriet und mit dem entgegenkommenden Peugeot einer 20-Jährigen kollidierte. Während die Fahrerin des Peugeot hierbei leicht verletzt wurde, kam die Opel-Fahrerin ohne Blessuren davon. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg