Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

12.03.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Oberharmersbach - Tödlicher Arbeitsunfall

Oberharmersbach (ots)

Die Waldarbeiten eines Mittvierzigers haben am Montagnachmittag in einem Waldstück in Oberharmersbach ein tragisches Ende gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann etwa gegen 14.30 Uhr in sein Waldstück gefahren, um durch den Sturm umgestürztes Holz zu beseitigen. Bei den Arbeiten zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann konnte trotz Reanimationsmaßnahmen, die nach dem Auffinden eingeleitet wurden, nicht mehr gerettet werden. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg