Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

20.02.2019 – 12:23

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr, B 415 - Rotlicht übersehen, zwei Verletzte

Lahr (ots)

Zwei Leichtverletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden waren am Dienstagabend das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der B 415 zur Dr. Georg-Schaeffler-Straße. Gegen 21.45 Uhr verließ eine 25-jährige Autofahrerin den dortigen Pendlerparkplatz und plante die Bundesstraße zu queren. Hierbei übersah sie ersten Ermittlungen zufolge eine rote Ampel. In der Folge kollidierte sie mit einem Kleintransporter, welcher die Bundesstraße in Richtung Lahr befuhr. Die mutmaßliche Unfallverursacherin, als auch der 64 Jahre alte Sprinter-Fahrer wurden bei der Karambolage leicht verletzt. Beide Autos mussten aufgrund starker Beschädigungen abgeschleppt werden.

/ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg