Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

31.01.2019 – 08:29

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Rastatt (ots)

Ein versuchtes Wendemanöver hat am Mittwochnachmittag in der Bahnhofstraße zu einer Kollision zwischen einem 48 Jahre alten Mercedes-Fahrer und einem Streifenfahrzeug der Polizei geführt. Als der Endvierziger hierbei in Höhe des Anwesens Nummer 42 vom rechten auf linken Fahrstreifen wechselte, krachte er gegen 14.43 Uhr in die Beifahrerseite des Polizeiwagens. Verletzt wurde niemand. Der hierbei entstandene Sachschaden ist allerdings beträchtlich und liegt schätzungsweise bei rund 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der linke Fahrstreifen gesperrt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg