Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

18.01.2019 – 12:29

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Appenweier - Betriebserlaubnis erloschen

Appenweier (ots)

Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten am frühen Donnerstagmorgen im Holzweg routinemäßig einen Hondafahrer. Bei der Kontrolle konnte die Streifenbesatzung feststellen, dass der 21-Jährige wohl einen nicht vorschriftsmäßigen Endschalldämpfer an seinem Automobil angebracht hatte. Nun muss er als Folge seiner Umbauarbeit mit einem Bußgeld rechnen.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg