Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

17.01.2019 – 10:50

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Unangenehme Folgen

Offenburg (ots)

Der Lenker eines Volkswagen muss seit Mittwochnachmittag mit den unangenehmen Folgen seiner Autofahrt rechnen. Der 38-Jährige wurde gegen 16 Uhr von Beamten des Polizeireviers im Bereich des `Kopernikusplatzes` kontrolliert. Hierbei mussten die Beamten feststellen, dass der VW-Lenker möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden hatte. Den genauen Nachweis wird das Ergebnis der erhobenen Blutprobe erbringen. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg