Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

13.01.2019 – 05:12

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lkw-Fahrer beschädigt Begrenzungspfosten - Zeugen gesucht

Lahr (ots)

Am Freitag gegen 12:15 Uhr hat der Fahrer eines Sattelzugs in der Willy-Brand-Straße in Höhe der Hausnummer 9 beim Rückwärtsfahren einen Begrenzungspfosten umgefahren. Anschließend fuhr der Lkw-Lenker weg, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier in Lahr sucht nun Zeugen, die nähere Angaben zum Fahrzeug und den Fahrer machen können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07821/2770 zu melden.

/str

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg