Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

01.01.2019 – 05:46

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Polizeipräsidium Offenburg Landkreis Rastatt
Stadt Baden-Baden /Ortenaukreis

Offenburg (ots)

In der Silvesternacht wurden insgesamt 16 Brände gemeldet. In den meisten Fällen handelte es sich um brennende Abfälle von Silvesterfeuerwerk oder brennende Mülltonnen. Die Verursacher konnten nicht festgestellt werden. Die kleinen Brände gingen zum Teil von alleine aus der wurden von den eingesetzten Feuerwehren gelöscht.

Etliche Anrufer teilten über Notruf mit, dass Jugendliche unsachgemäß mit Feuerwerk umgingen. Von den eingesetzten Streifen wurden nur kleinere Verstöße festgestellt. Zu verletzten Personen wurde nichts bekannt.

Insgesamt wurden zehn kleinere Schlägereien gemeldet. Die Beteiligten waren alle alkoholisiert. Die Situationen konnten durch die eingesetzten Beamten bereinigt werden. Zu schweren Verletzungen kam es nicht. /Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg